Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Oliver Killig dpa/lsn

Deutsches Theater Berlin und Komödie im Schiller Theater - Welche Spuren hat Corona im Theater hinterlassen

Ute Büsing berichtet

Die Corona-Pandemie war für alle Bereiche der Kultur in diesem Jahr ein besonders einschneidendes Ereignis. Zum Jahresende blicken wir darauf, welche Spuren die Pandemie jetzt schon in verschiedenen Bereichen der Kultur hinterlassen hat. Wie es im Theater aussieht, berichtet Kulturreporterin Ute Büsing am Beispiel des Deutschen Theaters Berlin und der Komödie im Schiller Theater.

Mehr

Kultureinrichtungen wie dieses Kino in Köln sind geschlossen wegen des Corona-bedingten Lockdowns © Jens Krick
Flashpic

Ab 16. Dezember harter Lockdown - Kultur weiter in der Pause

Museen, Theater, Opern, Restaurants und Kneipen müssen aufgrund der Corona-Zahlen weiter geschlossen bleiben. Einiges wird per Video-Stream gezeigt. In der Freien Szene und der Veranstaltungsbranche wachsen die Existenzängste. Grünen-Chef Habeck fordert ein Kulturministerium. Wie kommen wir durch die Winterwochen mit den Schließungen und Kontaktbeschränkungen? Kommentare, Tipps, Berichte und Interviews mit Kulturschaffenden.