Der Morgen; © rbbKultur
Bild: C.H. Beck Verlag

Mit Lyrik durchs Jahr - Dirk von Petersdorff: C.H. Beck Gedichtekalender

Gespräch mit dem Lyriker Dirk von Petersdorff

Mit Lyrik leichter durchs Leben oder zumindest durch das kommende Jahr: Von Andreas Gryphius über Anna Louisa Karsch bis zu Durs Grünbein reichen die bedeutenden oder (wieder) zu entdeckenden Dichter*innen, die der Lyriker Dirk von Petersdorff für 2021 ausgewählt hat.
Mit zwei Gedichten durch einen Monat, das bietet die Chance, sie immer wieder neu zu lesen und ihre poetische Kraft wirken zu lassen. Bis in den Alltag hinein. Welche neuen Akzente Dirk von Petersdorff in dem seit 37 Jahren erscheinenden Gedichtekalender setzt, darüber spricht er mit Shelly Kupferberg.