Der Morgen; © rbbKultur
Bild: akg-images/dpa

Vor 150 Jahren wurde das deutsche Kaiserreich gegründet - Das deutsche Kaiserreich und seine widersprüchlichen Deutungen

Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Nonn, Universität Düsseldorf

Heute vor 150 Jahren wurde Wilhelm Friedrich Ludwig von Preußen zum deutschen Kaiser Wilhelm I. gekrönt und damit das deutsche Kaiserreich gegründet. Bis heute gibt es höchst unterschiedliche Meinungen darüber, ob das Kaiserreich der Vorläufer einer modernen Demokratie war oder den Nationalsozialismus vorbereitet hat.

Über diese Interpretationen sprechen wir mit dem Historiker Christoph Nonn, Professor für Neueste Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Hörtipp