Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Christoph Soeder

Rettung. Zukunft? - Wie dringend braucht "Neustart Kultur" mehr Geld?

Gespräch mit Holger Bergmann

NEUSTART KULTUR – unter diesem Begriff hat die Bundesregierung im Sommer 2020 ein Rettungs- und Zukunftsprogramm in Höhe von einer Milliarde Euro aufgelegt, um den Pandemie-gebeutelten Kulturbetrieb und die kulturelle Infrastruktur dauerhaft zu erhalten. Verantwortlich für die Mittelvergabe sind Kulturverbände und Fonds wie der Fonds Darstellende Künste. Dessen Geschäftsführer Holger Bergmann hat uns Mitte November schon klar gesagt: Das Geld wird nicht reichen.

Diese Woche nun will Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Haushaltsausschuss des Bundestags für weitere 1,5 Mrd. Euro werben. Anlass für uns, erneut nachzufragen, wie dringend eine Aufstockung des "Neustart Kultur" am Beispiel der Darstellenden Künste ist.