Der Morgen; © rbbKultur
Bild: imago-images/Jan Hübner

Black History Month im rbb - Hadnet Tesfai: "Schwarze Geschichte gibt es auch in Deutschland"

Das rbbKultur Fernsehmagazin steht am 30. Januar im Zeichen des Black History Month, der jedes Jahr im Februar begangen wird.

Im Mittelpunkt der Sendung wird u.a. der Ausstellungs- und Projektort "Savvy Contemporary" mit der aktuellen Ausstellung "The Faculty of Thinking – Thinking With, Through, and by Anton Wilhelm Amo" stehen.

Susanne Papawassiliu spricht mit der Moderatorin Hadnet Tesfai über die Sendung und ihren neuen Podcast "Tratsch und Tacheles".

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Februar 2021 - Black History Month

Mit dem "Black History Month" feiern Schwarze Menschen im Februar weltweit ihre Geschichte und Kultur. Entstanden ist die Initiative in den USA und Kanada. Aber auch in Deutschland werden mit verschiedenen Veranstaltungen afrodeutsche Geschichte und Persönlichkeiten gefeiert, und es wird auf Rassismus aufmerksam gemacht. Auch wir auf rbbKultur schauen im Februar verstärkt auf Schwarze Geschichte und Menschen.

 
Moderatorin Hadnet Tesfai. (Quelle: rbb/RBB Kultur - Das Magazin)
rbb/RBB Kultur - Das Magazin
29 min

rbb Kultur vom 30.01.2021

Savvy Contemporary +++ Die Umbenennung der M-Straße +++ Diverses Spielzeug +++ Barrie Kosky inszeniert Dreigroschenoper am BE +++ Nenn mich nicht... +++ Moderation: Hadnet Tesfai