The Jesus Rolls – mit John Turturro; Screen Media Films/Atsushi Nishijima
rbbKultur
Bild: Screen Media Films/Atsushi Nishijima Download (mp3, 4 MB)

Komödie - "Jesus Rolls" von John Turturro

Eine Filmkritik von Carsten Beyer

Jesus Quintana, der gottbegnadete Bowler, der einst im Coen-Brothers Film "The Big Lebowski" den "Dude" Jeff Bridges herausforderte, wird hier zur Hauptfigur. In der turbulenten Komödie geht es um geklaute Autos, ländliche Bowlinghallen und die Musik der Gipsy Kings. Hochkarätig besetzt mit John Turturro, Emmy-Gewinner Bobby Cannavale, der Oscar-nominierten Audrey Tautou, Oscar-Gewinnerin Susan Sarandon, Oscar-Preisträger Christopher Walken und Mad Men-Star Jon Hamm.

Carsten Beyer hat den Film gesehen.

"Jesus Rolls" ist ab sofort als Video on Demand auf allen großen Streaming-Plattformen zu sehen und ab 8. April als DVD und Blu-ray erhältlich.

Rezension

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Gangster-Komödie - "Jesus Rolls"

Jesus Quintana war eine Figur aus dem Kultfilm "The Big Lebowski", gespielt von John Turturro. Der US-Schauspieler hatte offenbar so viel Spaß an seiner Rolle als extrovertierter Latino-Bowler, dass er sie 20 Jahre später noch einmal aufgewärmt hat, diesmal als Hauptfigur eines eigenen Films: "Jesus Rolls" ist eine überdrehte Mischung aus Gangster-Klamotte, Roadmovie und Erotikfilm.

Bewertung: