Augustin Hadelich: Bach – Sonaten & Partiten; Montage: rbbKultur
rbbKultur
Bild: Warner

Neue Aufnahmen - Augustin Hadelich spielt Bachs Sonaten & Partiten für Violine solo

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

Augustin Hadelich ist einer der besten deutschsprachigen Geiger der Welt. Auf seinem neunten Album hat Bachs große Violin-Soli eingespielt, der Sonaten und drei Partiten. Er spielt die berühmte Guarneri del Gesù, die einem der wichtigsten Vorgänger, Henryk Szeryng gehörte. Und er hat für Bach zum Barockbogen gegriffen. Kai Luehrs-Kaiser erzählt und zeigt an Beispielen, wie dieser Bach klingt.