Der Morgen; © rbbKultur
Bild: African Book Festival

Die literarischen Welten Afrikas in Berlin - Das "African Book Festival" startet heute

Ein Gespräch mit Stefanie Hirsbrunner, Organsiatorin der Festivals

Heute beginnt in Berlin das African Book Festival. Zum dritten Mal treffen sich bis morgen viele Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die direkt aus Afrika stammen oder deren Vorfahren in Afrika gelebt haben.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem zentralafrikanischen Land Angola. Aber es werden auch viele Autor*innen aus Europa vertreten sein.

Ein Gespräch mit Stefanie Hirsbrunner, Mitgründerin und Leiterin des African Book Festivals.