"Die Walküre" bei den Bayreuther Festspielen 2021 mit einem Bühnenbild von Hermann Nitsch © Enrico Nawrath
rbbKultur
Bild: Festspiele Bayreuth Download (mp3, 3 MB)

Premiere bei den Bayreuther Festspielen - Aktionskünstler Hermann Nitsch inszeniert die "Walküre"

Eine Kritik von Bernhard Neuhoff

Blut, Tierkadaver, nackte Jünglinge und Kreuze bestimmen die Bildweltvon Hermann Nitsch. Als Schöpfer des "Orgien Mysterien Theaters" war der Wiener Aktionskünstler schon immer stark beeinflusst von Wagners Idee des Gesamtkunstwerks. Nun hat Nitsch Wagners "Walküre" in Bayreuth inszeniert. Sein Debüt auf dem grünen Hügel und Berhard Neuhoff war bei der Premiere dabei.

Mehr