Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Carsten Kampf

Musikserie "Franz Schubert" - Schubert-Lieder, Folge 1: "Rastlose Liebe"

Erläutert von Christine Lemke-Matwey

Franz Schubert ist der Lieder-Komponist schlechthin. Vom "Erlkönig" bis zur "Winterreise" hat er immer wieder große Gefühle mit einer einzigen Gesangsstimme und Klavier ausgedrückt. Auch in unserer sonntäglichen Sendereihe über Franz Schubert spielen Lieder eine ganz große Rolle.

Die Autorin Christine Lemke-Matwey bringt uns die Lieder von Schubert näher, hier ihre Erläuterungen zum Lied "Rastlose Liebe".