Der Fotograf Jim Rakete steht in der Kunsthalle vor seinen Bildern von Olympiasiegern an Hamburger Kulturorten. Quelle: Christian Charisius/dpa
rbbKultur
Bild: dpa/Christian Charisius Download (mp3, 6 MB)

Vor der Deutschlandpremiere - "NOW" - Jim Rakete zu seinem ersten Dokumentarfilm

Der Fotograf und Dokumentarfilmer im Gespräch

Jim Rakete ist vor allem als Porträtfotograf bekannt. Nun ist er neue Wege gegangen: als Regisseur und hat sich für seinen ersten Dokumentarfilm mit der jungen Klimabewegung "Fridays for Future" beschäftigt.

Vor der Premiere in Berlin von "NOW" besucht uns Jim Rakete im Studio von rbbkultur.

Bildergalerie

Mehr

Jim Rakete, Fotograf; © Kathrin Kutter
Kathrin Kutter

Sein Doku-Film "Now" über Klima-Aktivist*innen - Jim Rakete - Chronist des echten Lebens

Der berühmte Fotograf Jim Rakete geht neue Wege. Er ist gerade 70 geworden und hat einen ersten Film gedreht. "Now" heißt seine Dokumentation über die "Fridays for Future"-Bewegung, die nach dem Lockdown in die Kinos kommen soll. Es ist zwar der erste Film von Jim Rakete, aber ganz und gar nicht seine erste Auseinandersetzung mit politischem Engagement und unserer Gesellschaft.

Download (mp3, 42 MB)