Deutsche Oper Berlin: "Greek" – mit Dean Murphy (Eddy); © Eike Walkenhorst
rbbKultur
Bild: Eike Walkenhorst Download (mp3, 4 MB)

Spielzeiteröffnung der Deutschen Oper - Premiere: "Greek" von Mark-Anthony Turnage

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

Mit "Greek" hat Mark-Anthony Turnage den großen antiken Mythos von König Ödipus in die Gegenwart geholt. 1988 wurde das groteske. tragikomisch Musiktheaterwerk des damals noch jungen, unbekannten britischen Komponisten uraufgeführt. Jetzt eröffnet "Greek" - inszeniert von Pinar Karabulut - die neue Spielzeit der Deutschen Oper.

Unser Kritiker Kai Luehrs-Kaiser hat die Premiere gestern beim Open Air auf dem Parkdeck besucht.

Mehr