Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Michael Kappeler

Bundestagswahl 2021 - Das Triell - Dreikampf ums Kanzleramt

Eine Analyse von Arno Orzessek

Ende August sind die drei Kandidierenden für das Kanzleramt - Annalena Baerbock, Olaf Scholz und Armin Laschet - zum ersten Mal im TV-Triell gegeneinander angetreten. Gestern nun gab es das zweite Triell und damit einmal mehr die Möglichkeit, die Positionen zu wesentlichen Themen des Bundestagswahlkampfes darzustellen und zu diskutieren. Das ERSTE und das ZDF haben den "Dreikampf ums Kanzleramt" live übertragen. Doch wie haben sich Baerbock, Scholz und Laschet geschlagen?

Eine Analyse von Arno Orzessek.