Alida Bremer: Träume und Kulissen © Jung und Jung
rbbKultur
Bild: Jung und Jung Download (mp3, 6 MB)

Roman - Alida Bremer: "Träume und Kulissen"

Eine Rezension von Tomas Fitzel

In ihrem neuen Roman "Träume und Kulissen" taucht Alida Bremer tief in ihren Geburtsort ein: die Hafenstadt Split in Kroatien. Und zwar in eine politisch brisante Zeit, den Sommer 1936. Die Welt steht auf der Kippe, und in der mediterranen Stadt des noch jungen Jugoslawiens treffen flüchtende Juden auf Spione, nostalgische Filmteams und alle möglichen Sehnsüchte.

Tomas Fitzel verrät uns, wie er den Roman fand.