Colson Whitehead © Thomas Ecke / rbb
rbbKultur
Colson Whitehead | Bild: Thomas Ecke / rbb Download (mp3, 7 MB)

Deutschlandpremiere im Großen Sendesaal des rbb - "Harlem Shuffle" - So war die Lesung mit Colson Whitehead

Anne-Dore Krohn berichtet vom Abend im Haus des Rundfunks

Weil er gern Ganovenfilme mag, entschied sich Colson Whitehead, selbst ein Gaunerstück zu schreiben: "Harlem Shuffle". Das Buch ist Familiensaga, Soziographie und Krimi zugleich – vor allem aber eine Liebeserklärung an New Yorks berühmtestes Viertel.

Gestern hat Colson Whitehead seinen Roman in einer Deutschlandpremiere bei uns im Großen Sendesaal des rbb im Haus des Rundfunks präsentiert. Die Lesung war auch live bei uns auf rbbKultur zu hören und unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn war dabei.

Hören

Colson Whitehead liest aus "Harlem Shuffle"
Thomas Ecke / rbb

Lesung | Deutschlandpremiere - Colson Whitehead: "Harlem Shuffle"

Weil er gern Ganovenfilme mag, entschied sich Colson Whitehead, selbst ein Gaunerstück zu schreiben: "Harlem Shuffle". Das Buch ist Familiensaga, Soziographie und Krimi zugleich – vor allem aber eine Liebeserklärung an New Yorks berühmtestes Viertel.

Rezension