Maja Göpel, Politökonomin, steht bei einem Fototermin in der Denkfabrik "The New Institute"; © dpa/Christian Charisius
rbbKultur
Bild: dpa/Christian Charisius Download (mp3, 8 MB)

Maja Göpel, Expertin für Nachhaltigkeitspolitik und Transformationsforschung - "Wichtig ist, sein Weltbild immer wieder zu hinterfragen: Ist das so oder könnte es auch anders sein?"

Was lange Zeit abstrakt schien, ist inzwischen ganz nah: Der viel beschworene Klima-Wandel wirkt sich auf jeden Menschen weltweit aus, in Berlin und Brandenburg ebenso wie in Griechenland, Indien, den USA oder China. Die Angst um unsere Zukunft und die der nächsten Generationen greift um sich. Die Suche nach Lösungen dauert schon Jahrzehnte an, aber nun drängt die Zeit.

Wir fragen auf rbbKultur: Ist die Welt noch zu retten? Und wenn ja, wie?

Ein Gespräch mit Maja Göpel, der Transformationsforscherin, Politökonomin, Autorin und Professorin an der Leuphana Universität Lüneburg.

Reihe