Janette Mickan und Michael Müller, Festivalleitung; © Monologfestival
rbbKultur
Bild: Monologfestival Download (mp3, 8 MB)

Theatersolos, Performances und DJs - Heute startet das 6. Monolog Festival

Ein Gespräch mit Janette Mickan, eine der beiden Festivalleiter*innen

In nur drei Monaten wurde 2007 das Monolog-Festival am Theaterdiscounter Berlin erfunden. Die Ideengeber:innen wollten sehen, was passiert, wenn unterschiedliche Solos in dichter Abfolge auf die Bühne kommen.

Auch bei der diesjährigen Ausgabe unter dem Motto "Fantastische Zeiten" stehen außergewöhnliche Solo-Theaterproduktionen von namhaften Theatermacher:innen und Newcomer:innen auf dem Programm.

Was sonst noch zu erwarten ist, berichtet auf rbbKultur Janette Mickan, eine der beiden Festivalleiter:innen.