Gretha Jünger, Ernst Jünger: Einer der Spiegel des Anderen © Klett-Cotta
rbbKultur
Bild: Klett-Cotta Download (mp3, 9 MB)

Briefwechsel 1922 bis 1960 - Gretha und Ernst Jünger: "Einer der Spiegel des Anderen"

Eine Rezension von Jörg Magenau

Der Briefwechsel zwischen Gretha und Ernst Jünger geht über eine Korrespondenz zwischen Ehepartnern weit hinaus. Er liefert nicht nur Einblicke in das Privat- und Alltagsleben eines Paars zwischen Bohème und Familie, sondern ist auch ein zeitgeschichtliches und literarisches Dokument ersten Ranges.

Aus den knapp 2.000 überlieferten Schreiben haben Anja Keith und Detlev Schöttker 350 Briefe aus den Jahren 1922 bis 1960 ausgewählt und erläutert.

Jörg Magenau hat "Einer der Spiegel des Anderen" gelesen.