Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Sebastien Muylaert/MAXPPP

Frankreich schreibt Geschichte - Raubkunst geht zurück nach Benin

Ein Beitrag von Linda Schildbach

In Paris wurde gestern am frühen Abend Geschichte geschrieben – erstmals nach dem Ende der Kolonialzeit hat Frankreich bedeutende Raubkunst an die Republik Benin zurückgegeben. Präsident Emmanuel Macron hat die offizielle Übergabe-Zeremonie höchstpersönlich geleitet. Bei den Bronzen handelt es sich um insgesamt 26 Objekte aus dem ehemaligen Königreich Abomey.

Linda Schildbach über dieses historische Ereignis und seine Hintergründe.