Der Morgen; © rbbKultur
31. FilmFestival Cottbus | Bild: FFC

Neues vom mittel- und osteuropäischen Kino - Das 31. FFC - FilmFestival Cottbus startet heute

Ein Gespräch mit dem Festivalleiter Bernd Buder

Jedes Jahr im November lockt das FilmFestival Cottbus die Fans des mittel- und osteuropäischen Kinos in die Stadt. So auch jetzt: Über 170 Filme aus Polen, Ungarn oder Rumänien, aber auch der Türkei bis nach Albanien sind in den kommenden Tagen zu sehen.

Programmdirektor Bernd Buder gibt uns Einblicke in die Schwerpunkte des diesjährigen FilmFestival Cottbus.