Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Schirin Moaiyeri

Wettbewerb für junge Literatur - Samuel Kramer, Gewinner des Lyrikpreises beim 29. open mike

Ein Porträt von Oliver Kranz

Am Wochenende haben sich wieder 21 deutschsprachige Nachwuch-Autor*innen auf die Bühne im Heimathafen Neukölln gestellt und ihre mehr oder weniger fertigen Werke zu Gehör gegeben. Von über 500 Einreichungen wurden 15 Texte für Prosa und sechs für Lyrik nominiert. Drei Preise wurden gestern von Olga Martynova, Anja Utler und David Wagner vergeben.

Oliver Kranz stellt eine/einen der Gewinner*innen vor.