Plan A - Was würdest Du tun? © Camino Filmverleih
rbbKultur
Bild: Camino Filmverleih Download (mp3, 8 MB)

Neu im Kino - "Plan A – Was würdest Du tun?"

Eine Filmkritik von Carsten Beyer

"Nakam" ist das biblische Wort für Rache und so hieß auch eine jüdische Partisanen-Organisation, die nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Vergeltung üben wollte an der deutschen Bevölkerung. Ihr Plan: Durch vergiftetes Grundwasser in deutschen Großstädten sollten 6 Millionen Menschen sterben – genauso viele wie in den KZs der Nazis.

Die israelischen Filmemacher Doron und Yoav Paz haben die Geschichte von "Nakam" aufgegriffen für ihren Spielfilm "Plan A – Was würdest Du tun?", der in dieser Woche in die Kinos kommt. Unser Filmkritiker Carsten Beyer hat ihn gesehen.