Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Zoonar.com/Andreas Giannakis

Wissen - Wasserernte aus Wüstenluft

Ein Beitrag von Elena Deutscher

Sandig, heiß und vor allem trocken - die Wüste zeichnet sich dadurch aus, dass Wasser äußerst knapp ist. Dank der Wissenschaft können jedoch kleine Mengen Wasser aus Wüstenluft "geerntet" werden – das klingt nach Utopie. Doch Forscher arbeiten daran schon seit einigen Jahren. Entscheidend für die Methode sind metallorganische Materialien. Diese Materialien konnte ein deutsch-amerikanisches Forscherteam jetzt weiter verbessern.

Elena Deutscher über die kreative Methode zur Trinkwassergewinnung.