"Brotjobs & Literatur" © Verbrecher Verlag
rbbKultur
Bild: Verbrecher Verlag Download (mp3, 8 MB)

Die Jobs von Autorinnen und Autoren - "Brotjobs & Literatur" - herausgegeben von Iuditha Balint, Julia Dathe u.a.

Eine Rezension von Gerrit Bartels

Radikal formuliert ist es so: Brotjobs halten den Literaturbetrieb am Laufen. Vom literarischen Schreiben allein können nämlich nur die Wenigsten leben. Welchen Jobs die Auror*innen nachgehen, um regelmäßige Einkünfte zu erzielen und wie diese ihre Literatur beeinflussen, erfährt man in dem Band "Brotjobs & Literatur" von den Schreibenden selbst.

Gerrit Bartels stellt die Textsammlung vor.