Ingo Schulze © Annette Riedl/dpa
rbbKultur
Bild: Annette Riedl/dpa Download (mp3, 7 MB)

Preis der Literaturhäuser 2021 - Ingo Schulze - Literaturproduktion in Corona-Zeiten

Ein Gespräch mit dem Schriftsteller

Er hat heute Geburtstag: Der Schriftsteller Ingo Schulze, Autor vieler Romane, Essays und Erzählungen. Im letzten Jahr ist ein Roman herausgekommen "Rechtschaffende Mörder", nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse, in diesem Jahr ein Erzählband "Tasso im Irrenhaus". Ein Vielschreiber, ein sehr-unterschiedlich-Schreiber, einer der sich auch einmischt in politische Debatten. Den Preis der Literaturhäuser 2021 hat er auch bekommen. Damit verbunden eine Lesereise durch die Literaturhäuser. Wir sprechen jetzt mit dem Autor und Geburtstagskind Ingo Schulze.

Zum Buch

Ingo Schulze: Tasso im Irrenhaus © dtv
dtv

Ingo Schulze: "Tasso im Irrenhaus"

Verlag: dtv, 2021

Seiten: Gebunden, 160 Seiten

ISBN: 9783423282390

Preis: 20,00 Euro | e-Book: 16,99 Euro