Nils Hohenhövel, Schauspieler: "Draußen in meinem Kopf", 2018 © Salzgeber
rbbKultur
Nils Hohenhövel im Film "Draußen in meinem Kopf", 2018 | Bild: Salzgeber

rbbKultur-Reihe: Was mich leben lässt - Der Schauspieler Nils Hohenhövel kocht gut

Ein Beitrag von Felina Czycykowski

Die Pandemie ist Alltag geworden - und dieser Alltag bietet immer noch nur reduzierte Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen. Inzwischen haben sich viele Menschen Alternativen für die Seele geschaffen, pflegen Liebhabereien, die sie aufleben lassen. Der Schauspieler Nils Hohenhövel, bekannt aus dem Kinohit "Draußen in meinem Kopf", hat angefangen, die heimische Küche in ein Sterne-Restaurant nur für sich und seine Freundin zu verwandeln. Warum er abends gern mal fünf Stunden in der Küche steht und sich dabei manchmal älter fühlt als er eigentlich ist, hat er unserer Autorin Felina Czycykowski erzählt.