Nils Mönkemeyer; © Irene Zandel/Sony
rbbKultur
Bild: Irene Zandel/Sony Download (mp3, 8 MB)

Ultraschall Berlin im Großen Sendesaal des rbb - Abschlusskonzert mit dem DSO, Johannes Kalitzke, Nils Mönkemeyer und Fiston Mwanza Mujila

Ein Bericht von Antje Bonhage

Gestern ging sie zu Ende, die 24. Ausgabe des Festivals "Ultraschall Berlin". Im großen Abschlusskonzert im Großen Sendesaal des rbb präsentierten das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin und Johannes Kalitzke ein Bratschenkonzert von York Höller, mit Nils Mönkemeyer, und Werke von Enno Poppe und Arne Gieshoff.

In dem Orchesterwerk "Ekel kommt vor Essenz" von Yiran Zhao war der Lyriker und Autor Fiston Mwanza Mujila als Sprecher seiner eigenen Texte zu erleben.

Antje Bonhage berichtet vom Festivalabschluss im Haus des Rundfunks.