Leonidas Kavakos, Geiger © Gregor Hohenberg / Sony Music Entertainment
rbbKultur
Leonidas Kavakos | Bild: Gregor Hohenberg / Sony Music Entertainment Download (mp3, 7 MB)

Werke von Schubert, Bartók, Saariaho und Schumann - Leonidas Kavakos und Enrico Pace im Pierre Boulez Saal

Eine Konzertkritik von Andreas Göbel

Der griechische Geiger Leonidas Kavakos ist schon lange auf den großen Podien dieser Welt zu Hause. Neben den Solokonzerten mit Orchester vergisst er jedoch nie die Kammermusik. Zu seinen Partnern zählt der italienische Pianist Enrico Pace. Beide verbindet seit vielen Jahren eine intensive und auch preisgekrönte Zusammenarbeit, seitdem die Gesamteinspielung der Beethoven-Violinsonaten vor knapp zehn Jahren ausgezeichnet wurde.

Jetzt waren beide mit einem Kammermusikprogramm und Werken von Franz Schubert, Béla Bartók, Kaija Saariaho und Robert Schumann im Berliner Pierre Boulez Saal zu erleben.

Andreas Göbel hat zugehört.