Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Hendrik Schmidt/dpa

Mexikanisch-französischer Tenor - Rolando Villazón zum 50. Geburtstag

Ein Beitrag von Peter Jungblut

Immer gut gelaunt und allseits umtriebig: das ist der mexikanisch-französische Tenor Rolando Villazón in jedem Fall. Auf der Bühne schon seit fast drei Jahrzehnten. Und er singt nicht mehr nur, sondern inszeniert selbst, schreibt und ist künstlerischer Leiter der Stiftung Mozarteum in Salzburg.

Heute wird Rolando Villazón 50! Er hat sich in nahezu perfektem Deutsch mit Peter Jungblut unterhalten.

arte | ¡Cincuentañero! Rolando Villazón wird 50