Julya Rabinowich: Dazwischen: Wir © Hanser Verlag
rbbKultur
Bild: Hanser Verlag Download (mp3, 6 MB)

Jugendroman-Fortsetzung - Julya Rabinowich: "Dazwischen: Wir"

Eine Empfehlung von Sarah Hartl

Mit "Dazwischen: Ich" hat die österreichische Schriftstellerin Julya Rabinowich 2016 ihr erstes Jugendbuch veröffentlicht. Es handelt von Madina, die vor dem Krieg in ihrer Heimat geflohen ist. Jetzt ist die Fortsetzung erschienen. In "Dazwischen: Wir" beschreibt Rabinowich, wie Madina in ihrem neuen Leben zurecht kommt, bis eines Tages rassistische Schmierereien in ihrem Ort auftauchen.

Sarah Hartl stellt das Buch vor.