Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Michael Kappeler

- Claudia Roth zum Solidaritätskonzert für die Ukraine

Das Deutsches Symphonie-Orchester Berlin und Künstlerinnen und Künstler haben gestern Abend mit einem Solidaritätskonzert ein Zeichen für Frieden und Freiheit gesetzt und gegen den völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine protestiert. Schirmherrin ist die Kulturstaatsministerin Claudia Roth. Auf rbbKultur erklärt sie, warum Solidaritätskonzerte wichtig sind.

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Lage der Menschen - Russlands Krieg in der Ukraine

Am 24. Februar hat Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen - in der Erwartung eines raschen Sieges. Ein Ende ist nicht in Sicht, ebenso wenig wie eine politische Lösung. Die Zahl der Toten auf beiden Seiten steigt. Die Ukrainer kämpfen um ihre Unabhängigkeit, Russlands Präsident Putin sieht diese als "historischen Irrtum". Wie geht es weiter? Berichte, Meinungen, Gespräche zum Thema.