Der österreichische Schriftsteller Karl-Markus Gauß; © dpa/Barbara Gindl
rbbKultur
Bild: dpa/Barbara Gindl Download (mp3, 8 MB)

Preisverleihung - Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2022 für Karl-Markus Gauß

Ein Gespräch mit Anne-Dore Krohn, rbbKultur-Literaturredakteurin

Gestern wurde der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2022 verliehen. Preisträger ist in diesem Jahr der österreichische Schriftsteller Karl-Markus Gauß mit seinem Buch "Die unaufhörliche Wanderung: Reportagen". Der Band versammelt Geschichten von besonderen Orten und Menschen in Europa.

Unsere Literaturredakteurin Anne-Dore Krohn berichtet von der Preisverleihung im Leipziger Nikolailkirche.

Mehr