Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/AP/Markus Schreiber

Heute ist "Earth Hour" - "Licht Aus!" als Zeichen für den Klimaschutz

Ein Beitrag von Hans Ackermann

Heute Abend um 20:30 Uhr geht vielerorts auf der Welt für eine Stunde das Licht aus. Die sogenannte "Earth Hour" findet seit 2007 immer am letzten Samstag im März statt. Damals ins Leben gerufen von der Naturschutzorganisation WWF.

Heute nehmen Millionen von Menschen und Institutionen an der weltweiten Klima- und Umweltschutzaktion teil, neue Systeme wie "Smart-Homes" sollen auch im Privaten Raum beim Strom sparen helfen. Doch so nachhaltig sind die gar nicht, berichtet Hans Ackermann.