Der Morgen; © rbbKultur
Tino Chrupalla in Moskau, Juni 2021 | Bild: dpa/Ulf Mauder

Schwieriges Verhältnis - Wie steht die AfD zu Putin?

Ein Gespräch mit Stefan Meister, Russlandexperte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik.

Das Verhältnis der AfD zu Russland scheint ein Schwieriges zu sein. Nur drei Tage nach Kriegsbeginn lobt AfD-Chef Tino Chrupalla im Deutschen Bundestag Russland für seinen Beitrag zur Deutschen Einheit – kurz nach der Rede des Bundeskanzlers, die häufig als "Zeitenwende" bezeichnet wird. Wie steht die AfD zu Russlands Präsident Wladimir Putin?

Wir sprechen mit Stefan Meister, Russlandexperte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik.

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Empfehlungen der unabhängigen Jury - Sachbücher des Monats April 2022

rbbKultur präsentiert die zehn Sachbücher des Monats April, ausgewählt von 24 namhaften Jurorinnen und Juroren. Der amerikanische Anthropologe Joseph Henrich kommt in seiner Studie zu dem Schluss, dass der Westen "seltsame" Menschen hervorgebracht hat. Auf Platz 1 steht eine spannungsreiche Beziehungsgeschichte: "Das deutsch-russische Jahrhundert" von Stefan Creuzberger.