Der Morgen; © rbbKultur
Bild: picture alliance/ dpa/ AP/ Anna Szilagyi

- Schicksalswahl in Ungarn

Ein Beitrag von Wolfgang Vichtl

Am Sonntag wird in Ungarn eine neue Regierung gewählt. Die Opposition spricht von einer Schicksalswahl - denn seit dem Krieg in der Ukraine kommt die Nähe von Präsident Viktor Orbán zu Putin bei den Ungarn nicht mehr so gut an. Wolfgang Vichtl berichtet, wie Viktor Orbán seine Strategie geändert und welche Chancen die Opposition in Ungarn noch hat.