Frauen am Herd | Maren Strack © Uwe Arens
rbbKultur
Bild: Uwe Arens Download (mp3, 8 MB)

Doppelpremiere beim Festival MADE in POTSDAM - "Frauen am Herd" von Maren Strack + "Con.takt.los" von Golde Grunske

Eine Kritik von Frank Schmid

Nach der Absage im Februar präsentiert die fabrik Potsdam nun im Rahmen des Festivals MADE in POTSDAM die neuen Produktionen von Maren Strack und Golde Grunske in einem Doppelabend. Golde Grunske und ihre Tanzkompanie beschäftigen sich in ihrer Performance mit dem Thema Kontaktbeschränkungen. "Con.takt.los" heißt das Stück, das zusammen mit Maren Stracks absurder Tanz-Kochshow "Frauen am Herd" zu sehen ist. Gestern war die Premiere und unser Tanzkritiker Frank Schmid war dabei.