Staatsoper unter den Linden: Don Giovanni © Jörg Carstensen/dpa
rbbKultur
Bild: Jörg Carstensen/dpa Download (mp3, 7 MB)

Neuproduktion in der Staatsoper Unter den Linden - "Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart

Ein Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

"Die Oper aller Opern", so hat E.T.A. Hoffmann Mozarts "Don Giovanni" genannt. Seit der Uraufführung 1787 in Prag nahm das hoch geschätzte Werk um den lüsternen Egomanen seinen Siegeszug durch ganz Europa. Mit einer Neuproduktion dieser Oper machen Regisseur Vincent Huguet und Generalmusikdirektor Daniel Barenboim nun ihre Mozart-Da-Ponte-Trilogie komplett.

Gestern war die Premiere und unser Kritiker Kai Luehrs-Kaiser war dabei.

Mehr