Allen Ginsberg © picture alliance/ AP Photo
rbbKultur
Bild: picture alliance/ AP Photo Download (mp3, 7 MB)

Pionier der "Beat-Generation" - Vor 25 Jahren starb der Dichter Allen Ginsberg

Ein Beitrag von Antje Passenheim

Allen Ginsbergs Gedicht "Howl" ("Geheul") gehört zu den bekanntesten Werken der sogenannten "Beat-Generation". Dabei löste das 1956 erschienene Werk einen Skandal aus: Wegen angeblicher Obszönität wurde es zwischenzeitlich verboten. Ginsberg, der in New Jersey geboren wurde, stand zudem jahrzehntelang im Fokus des FBI. Er stammte von in den USA eingewanderten Juden ab, wechselte später aber zum Buddhismus.

Vor 25 Jahren, am 5. April 1997, starb der Autor und Aktivist an der Seite seines Partners Peter Orlovsky in New York. Er wurde 70 Jahre alt.

Ein Beitrag von Antje Passenheim.