Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Ring-Center

Kulturprojektraum "FKA SIX" im Ladengeschäft - Kultur in der Mall

Ein Beitrag von Tomas Fitzel

Die Pandemie hat das Verschwinden der klassischen Einkaufsmöglichkeiten radikal beschleunigt, während der Online-Handel boomt. Ganz gleich ob man an den großen Einkaufsstraßen, wie auf dem Kurfürstendamm und dem Tauentzien oder der Friedrichstraße flaniert, überall der gleiche Anblick: Traditionelle Geschäfte schließen. Aber auch in den Malls, wie der zuletzt eröffneten East Side Mall stehen reihenweise Ladenflächen leer.

Im Ring-Center in Berlin-Friedrichshain gibt es jetzt eine mögliche Lösung für dieses Problem: Dort eröffnet der Kulturprojektraum "FKA SIX" in einem leerstehenden Ladengeschäft. Tomas Fitzel berichtet.