Arcadi Volodos, Pianist © Marco Borggreve
rbbKultur
Bild: Marco Borggreve Download (mp3, 7 MB)

Konzert im Kammermusiksaal der Philharmonie - Arcadi Volodos spielt Schubert und Schumann

Eine Konzertkritik von Andreas Göbel

Der Pianist Arcadi Volodos ist mal wieder in Berlin, und das ist immer ein spannendes Erlebnis. Gestartet hat er seine Karriere als unglaublicher Virtuose mit Überschallqualitäten, inzwischen konzentriert er sich auf die großen Meisterwerke der klassisch-romantischen Tradition, die vor allem interpretatorische Qualitäten erfordern. Im Kammermusiksaal der Philharmonie hat er Werke von Franz Schubert und Robert Schumann auf sein Programm gesetzt. Andreas Göbel mit einer Konzertkritik.