Die Frage des Tages – Andres Veiel © rbbKultur/Carsten Kampf
rbbKultur
Bild: rbbKultur/Carsten Kampf Download (mp3, 9 MB)

Die Frage des Tages - Die Zweite Phase des Krieges: Was heißt das?

Mit Andres Veiel

Mit dem Start der Großoffensive der russischen Armee im Osten der Ukraine sei eine neue Phase des Krieges eingetreten. So wird Russlands Außenminister Lawrow allerorten zitiert. Die Zweite Phase des Krieges. Aber welche Phasen kommen da noch? Über alldem steht die Sorge, Russland wolle militärische Erfolge erzielen, koste es, was es wolle, spätestens bis zum 9. Mai, dem nationalen Feiertag des "Vaterländischen Sieges".

Die Zweite Phase des Krieges: Was heißt das also? Und welche Szenarien sind denkbar? Das fragen wir den Filmemacher Andres Veiel, heute in der Frage des Tages.

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

Kommentar - Die Frage des Tages

rbbKultur stärkt mit einem neuen Format die Meinungsvielfalt und Debattenkultur: Zehn starke Stimmen beantworten im Wechsel "Die Frage des Tages" – montags bis freitags, immer um 8.10 Uhr. Die meinungsfreudigen Persönlichkeiten sind: Ulrike Herrmann von der "taz", der Historiker Götz Aly, die Schriftstellerin Jagoda Marinić, der Filmemacher Andres Veiel, "Die Zeit"-Autorinnen Jana Simon und Susanne Mayer, Claudius Seidl von der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", der Journalist und Autor Mohamed Amjahid, der Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch sowie Paulina Fröhlich vom Progressiven Zentrum Berlin.