Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/C. Soeder

Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin - Herlinde Koelbl – Angela Merkel Porträts 1991-2021

Als im Herbst 2021 die Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel endete, endete auch das weltweit einzigartige Projekt von Herlinde Koelbl. Die renommierte Fotografin hat Angela Merkel 30 Jahre lang begleitet, seit 1991, als sie die politische Bühne betrat. Ab Freitag sind die Bilder im Deutschen Historischen Museum zu sehen und sie zeigen eindrücklich den politischen Aufstieg von Angela Merkel. Maria Ossowski hat mit Herlinde Koelbl gesprochen.