Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Gregor Baron

Europakonzert "Frieden und Solidarität" in Lettland - Die Berliner Philharmoniker vor dem Europakonzert

Ein Gespräch mit Olaf Maninger, Solocellist

Jedes Jahr am 1. Mai feiern die Berliner Philharmoniker ihren Geburtstag mit dem Europakonzert. Das findet traditionell an wechselnden Orten in Europa statt. Und dieses Jahr wäre eigentlich Odessa dran gewesen. Aber in der Ukraine herrscht gerade Krieg und die Kultur und Kulturräume werden durch den russischen Angriffskrieg zerstört.

Das Europakonzert findet trotzdem statt und zwar in Liepaja, in Lettland. Darüber sprechen wir bei rbbKultur mit Olaf Maninger, Solo-Cellist bei den Berliner Philharmonikern.