Laila Stieler, Drehbuchautorin © Ali Ghandtschi / Berlinale 2022
rbbKultur
Bild: Ali Ghandtschi / Berlinale 2022 Download (mp3, 9 MB)

Kinostart - "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush"

Ein Gespräch mit Laila Stieler, Drehbuchautorin

Fünf lange Jahre saß Murat Kurnaz unschuldig im US-Gefangenenlager Guantanamo. Während der gesamten Zeit kämpfte seine Mutter für seine Freilassung. Der Regisseur Andreas Dresen hat diese Geschichte nun verfilmt, nach einem Drehbuch von Laila Stieler. Der Film "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush" gewann bei der Berlinale zwei Silberne Bären, einer davon für das beste Drehbuch. Heute kommt er in die Kinos. Wie sie sich der Geschichte von Rabiye Kurnaz angenähert hat, erzählt die Drehbuchautorin Laila Stieler bei rbbKultur.