Demonstranten gehen am 14.01.2006 in Berlin am Palast der Republik vorbei. Die Abriss- Gegner vom "Bündnis für den Palast" setzten ihre Protestaktionen mit einem sogenannten "Stopptag" fort; © dpa-Report/Michael Hanschke
rbbKultur
Bild: dpa-Report/Michael Hanschke/Humboldt Forum

Humboldtforum - "Der Palast der Republik ist Gegenwart"

"Hin und Weg. Der Palast der Republik ist Gegenwart" – das Humboldtforum will sich mit diesem Titel dem 2006-2008 abgerissenen Gebäude, seiner Geschichte wie Bedeutung in den kommenden Jahren widmen. Laurina Schräder war bei dem ersten Themenwochenende zu verschiedenen Facetten der Geschichte des Palastes der Republik dabei.

Mehr