Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Boris Lehman

Schwules Museum - Ausstellung: "Der in Engel, der in der Qual singt"

Ein Beitrag von Josephine Papke

In den 1970er Jahren kämpfte der andalusische Künstler José Pérez Ocaña gegen die Diktaturen in Spanien, 1979 wurde er zur Berlinale eingeladen und besuchte Berlin. Mit seinen cross-dressenden Performances und seinen farbenfreudigen Gemälden schuf er aktivistische, kompromisslose queere Kunst.

Josephine Papke hat sich ein Bild von der Ausstellung gemacht.