Der Morgen; © rbbKultur
Bild: imago-images.de/Joerg Boethling

Weltmacht China in Afrika - Kenias Highway der Reichen

In Nairobi mussten etwa 40.000 Menschen einem ehrgeizigen Bauprojekt weichen: Die kenianische Regierung hat mit dem chinesischen Staatsunternehmen China Roads and Bridge Corporation (CRBC) einen Expressway gebaut, der am kommenden Samstag eröffnet werden soll. Bettina Rühl über ein Bauprojekt, das so teuer sein wird, dass es sich die Mehrheit der Gesellschaft nicht leisten kann.

Podcast