Volker Hagedorn: Flammen © Rowohlt
rbbKultur
Bild: Rowohlt Download (mp3, 6 MB)

Eine europäische Musikerzählung 1900 - 1918 - Volker Hagedorn: "Flammen"

Eine Rezension von Andreas Göbel

Es war eine Zeit des Umbruchs: der Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg. Aber nicht nur in den Bereichen Politik oder Gesellschaft war das eine Zeit der großen Veränderungen, sondern auch in der Musik. Der Autor Volker Hagedorn hat sich jetzt diesen Aspekt vorgenommen und unter dem Titel "Flammen. Eine europäische Musikerzählung 1900-1918" ein neues Buch geschrieben.

Andreas Göbel stellt das Buch vor.