Der Morgen; © rbbKultur
Bild: dpa/Britta Pedersen

Der Verein und seine Hooligans - BFC Dynamo spielt um Aufstieg in die 3. Liga

Ein Gespräch mit Harald Hauswald, Fotograf

Ex-Stasi-Club, rechte Problemfans, Ausschreitungen - der Fußballverein BFC Dynamo aus Berlin-Hohenschönhausen hat nicht das allerbeste Image. Was vor allem an der turbulenten Vergangenheit liegt. Heute Nachmittag will der DDR-Rekordmeister zurück auf die große Fußball-Bühne. Ab 14 Uhr spielt der BFC im Sportforum gegen Oldenburg um den Aufstieg in die 3. Liga.

Der bekannte DDR-Fotograf Harald Hauswald hat den Verein und seine Hooligans jahrelang begleitet und erzählt im Interview, wie groß der Einfluss der Stasi war und warum sich die Fan-Szene damals radikalisiert hat.