Hans Otto Theater: Der Geizige © Thomas M. Jauk
rbbKultur
Bild: Thomas M. Jauk Download (mp3, 7 MB)

Premiere im Hans Otto Theater - Sommerbühne am Tiefen See - "Der Geizige" von Molière

Eine Kritik von Peter Claus

400 Jahre Molière: In diesem Jahr wird Frankreichs größter Autor, Schauspieler und Theaterdirektor auf den Bühnen gefeiert. Mit seinen 35 Stücken machte Molière die Komödie der Tragödie gleichrangig. Das Potsdamer Hans Otto Theater zeigt nun auf der Sommerbühne am Tiefen See Molière letztes, berühmtestes Stück: "Der Geizige".

Gestern war die Premiere und unser Kritiker Peter Claus war dabei.